Freiwillige Feuerwehren der VG Annweiler

Einsätze

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
22.08.2023 16:43 Uhr H2.03 Verkehrsunfall eingeklemmte Person - Annweiler, B10 22.08.2023
Bericht

Pressemeldung der Polizeidirektion Landau:

Am heutigen Nachmittag kam es auf der Bundesstraße 10 zwischen Landau und Pirmasens zu einem Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen und zwei total beschädigten Fahrzeugen. Um 16:55 Uhr befuhr ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem 36-jährigen Beifahrer die Bundesstraße 10 von Landau in Richtung Pirmasens. Kurz vor dem Staufertunnel kam der 31-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem in Fahrtrichtung Landau fahrenden 23-jährigen Transporterfahrer. Der 36-Jährige Beifahrer wurde durch den Zusammenstoß im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Im Anschluss wurde der 36-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. Die beiden weiteren Unfallbeteiligten wurden ebenfalls schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter eingeschaltet. Beide beteiligte Fahrzeuge wurden sichergestellt. Im Anschluss wurde dir Fahrbahn durch die Straßenmeisterei gereinigt. Die Fahrbahn war in diesem Bereich für insgesamt fünf Stunden voll gesperrt.

Fahrzeuge FEZ, HLF 10 , KdoW, TLF 4000, VRW
Personal Kräfte im Einsatz
Beteiligte Einheiten Feuerwehr Annweiler , Wehrleiter
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 240 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu