Freiwillige Feuerwehren der VG Annweiler

Einsätze

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
29.04.2023 16:09 Uhr H2.09 Unterstützung Rettungsdienst Gelände - Queichhambach 29.04.2023
Bericht
Zusammen mit dem Rettungsdienst und der Höhenrettungsgruppe Wernersberg wurde die FW Annweiler am Nachmittag zu einem abgestürtzen Paraglider in den Wald bei Queichhambach gerufen. Nach der Erstversorgung in steilem und unwegsamen Gelände, wurde der Verletzte auf den Schultern zweier Höhenrettern in der Spezialtrage der Höhenrettung ca. 80 Meter den Steilhang hinunter zum nächsten Weg getragen. Von dort konnte der Patient zusammen mit dem Notarzt mittels Seilwinde in den Hubschrauber gezogen werde.
 
Wieder einmal perfekte Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr Annweiler, der Löschgruppe Gräfenhausen, unserer Höhenrettungsgruppe, sowie dem DRK-Rettungsdienst Südpfalz GmbH, dem Christoph 66, und der Polizei Rheinland-Pfalz.
Fahrzeuge , FEZ, , , MZF - Höhenrettung, TSF-W
Personal 20 Kräfte im Einsatz
Beteiligte Einheiten Feuerwehr Annweiler, Höhenrettungsgruppe Wernersberg, Löschgruppe Gräfenhausen, Wehrleiter, Rettungsdienst, Polizei, Rettungshubschrauber
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 105 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu