Freiwillige Feuerwehren der VG Annweiler

Einsätze

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
29.01.2023 00:25 Uhr B2.08 Wohnungsbrand - Albersweiler, Weinstraße 29.01.2023
Bericht

Die Feuerwehren Albersweiler und Annweiler (inkl. Löschgrupe Gräfenhausen) wurden am 29.01., um 00:25 Uhr zu einem bestätigten Kellerbrand nach Albersweiler alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Keller des Wohnhauses bereits in Vollbrand. Nachdem der Brand im Keller durch 2 Trupps unter Atemschutz gelöscht war, war weiterehin eine Rauchentwicklung aus dem 1. OG erkennbar. Der Brand im Keller hatte sich unbemerkt durch die Holzbalken des Fachwerkes bereits in Decke und Wände bis knapp unter den 2. Stock ausgebreitet. Durch den Einsatz von mehreren Trupps unter Atemschutz wurden Decken, Böden und Wände gezielt geöffnet und darunter brennende Balken und Dämmschichten mit Löschwasser / Netzmittelgemisch abgelöscht.
Nachdem der Brand vollständig  gelöscht war wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, die diese durch das THW sichern ließ.   

Fahrzeuge DLK 23/12, , FEZ, , , KLAF, , MZF 2, , TLF 16/25, TLF 4000, TSF-W, Werkstattwagen
Personal 80 Kräfte im Einsatz
Beteiligte Einheiten Feuerwehr Albersweiler, Feuerwehr Annweiler, Feuerwehr Eußerthal, Feuerwehr Ramberg, Feuerwehr Wernersberg, Löschgruppe Gräfenhausen, Verpflegungsgruppe VG Annweiler, Wehrleiter, Rettungsdienst, SEG LD/SÜW, Polizei, Untere Wasserbehrde SW, Stromversorger, Gasversorger, Kriminal Dauerdienst,
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 325 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu